Home » Einzel Luftbett – schlafen wie auf Wolke 7 » Mit dem Intex Luftbett Comfort Luft- und Gästebett für heimelige Nachtruhe sorgen

Mit dem Intex Luftbett Comfort Luft- und Gästebett für heimelige Nachtruhe sorgen

Das blaue Einzel Luftbett Intex Luftbett Comfort Luft- und Gästebett, verspricht Schlafkomfort auf höchstem Level. Bequem und robust, lässt es sich als aufblasbares Bett wunderbar nutzen. Selbst im Urlaub vermag dieses komfortable Einzel Luftbett für sanften Schlaf zu sorgen. Das pflegeleichte Nylon der Oberfläche, ist durch die Beflockung sehr hautsympathisch. Die Liegefläche beträgt 191 x 99 x 47 cm und reicht für eine erwachsene Person vollkommen aus. Im Lieferumfang ist ein Transportbeutel vorhanden. Leicht lässt sich in ihm das aufblasbare Luftbett aufbewahren. Ein Außenmaterial aus 100 % Polyvinylchlorid ermöglicht eine leichte Reinigung. Sollte am Anfang ein störender Geruch von dem Luftbett ausgehen empfiehlt es sich, für einige Tage das aufblasbare Bett auszulüften. Die Materialstärke beträgt 47 mm.

Wie funktioniert das Aufpumpen

Eine im Kopfteil eingebaute Elektropumpe (220V) ermöglicht das schnelle und problemlose Aufpumpen des Intex Luftbett Comfort Luft- und Gästebett. Das Stromkabel ist bei diesem Einzel Luftbett 1,5 m lang. Die ON/OFF Wippschaltung hilft Luft entweichen zu lassen und sorgt für ein schnelles Aufpumpen. Damit sich niemand über den Lärm der Pumpe beklagen kann, empfiehlt sich ein Pumpen nicht gerade in den Nachtstunden. Das Preis- Leistungsverhältnis ist bei dem selbstaufblasenden Intex Luftbett Comfort Luft- und Gästebett kundenfreundlich zu nennen. Da die elektrische Pumpe variabel einstellbar ist, kann dadurch der Härtegrad selbst bestimmt werden. Eventuell ist manchmal ein Nachpumpen nötig.

Für die Langlebigkeit

Trotz dem pflegeleichten Material gibt es Maßnahmen, die von einem aufblasbaren Bett die Lebensdauer verlängern können. Werden diese eingehalten, kann ein Luftbett Test die Stärken des Produkts zum Vorschein bringen.

  • Das Einzel Luftbett muss grundsätzlich auf einem ebenen Boden platziert werden. Kleine spitze Gegenstände und Steinchen würden sofort für einen Schaden sorgen.
  • Scharfe Katzenkrallen und die Glut einer Zigarette haben nichts in der Nähe von einem aufblasbaren Bett zu suchen.
  • Spannbetttücher helfen die Oberseite sauber zu halten.